König von Kambodscha weiht Internat ein

König bei PSE

Am 7. Februar 2014 weiht der König von Kambodscha, Norodom Sihamoni, das neue Internat von PSE ein. Tausende unserer Kinder sind bei der Zeremonie anwesend. Eines der von uns betreuten behinderten Kinder trug zu seinem Empfang ein Lied vor, was den König sichtlich bewegte.
Die Gründer von PSE- Pour un Sourire d’Enfant- Marie-France und Christian des Paillieres, sowie die Mitarbeiter Pich und Sovan sind für Ihr Engagement ausgezeichnet worden.
Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Photovoltaik-Anlage, die das Internat mit Energie versorgt, feierlich eingeweiht.
Kurz vorher wurde auch die neue Boutique für den Verkauf der bei PSE hergestellten Textilien und Souvenirs fertiggestellt und eingeweiht.
Veröffentlicht unter Allgemein